Das Blockchain Research Institute der chinesischen Regierung hat zum 17. Mal seinen Blockchain-Index herausgegeben. Bitcoin liegt dabei abgeschlagen auf Platz 14, ganz im Gegensatz zu EOS, der Nr.1 im Index.

Das Blockchain Research Institute gehört zum Center for Information and Industry Development (CCID) und gibt regelmäßig einen so genannten Global Public Chain Technology Evaluation Index heraus, in dem die größten Blockchain-Projekte nach verschiedenen Kriterien bewertet werden. Am 10. April war es wieder so weit und es wurde zum 17. Mal ein Index mit 37 Blockchain-Projekten veröffentlicht.

Am besten schneidet in dem Index die Plattform EOS ab, während Bitcoin drei Plätze nachgeben musste und auf Platz 14 gerutscht ist. Auf Platz zwei folgt Tron sowie auf Platz drei Ethereum. Hier die Top 10 der aktuellen Liste:

  1. 1. EOS
  2. 2. Tron
  3. 3. Ethereum
  4. 4. Lisk
  5. 5. IOST
  6. 6. NULS
  7. 7. Qtum
  8. 8. NEO
  9. 9. XLM
  10. 10. Dash
 
Source: BTC-ECHO

Der Beitrag China-Ranking: Bitcoin nur auf Platz 14 erschien zuerst auf BTC-ECHO.