PancakeSwap ist die größte dezentrale Börse (DEX) der Binance Smart Chain (BSC). Das Projekt aus dem Bereich Decentralized Finance (DeFi) konnte in den letzten Wochen einige Rekorde brechen und hat nun für kurze Zeit sogar UniSwawp überholt.

PancakeSwap ist in den letzten 30 Tagen um 1.400 Prozent gestiegen. Mittlerweile kommt das Projekt auf eine Marktkapitalisierung von 1,6 Milliarden US-Dollar und damit ist die dezentrale Börse bereits jetzt größer als einige Ethereum-DeFi-Protokolle. Im BSC-DeFi-Space gehört PancakeSwap zu den Top-Projekten der BSC. Zu Redaktionsschluss befindet sich der Kurs von CAKE bei knapp 14 US-Dollar.

Ebenso wie der Kurs der Kryptowährung ist auch das Volumen und die Nutzeranzahl von PancakeSwap explodiert. Laut CoinGecko ist PancakeSwap derzeit die zweitgrößte dezentrale Börse der Welt und kommt auf einen Marktanteil von 23 Prozent.

PancakeSwap dezentral Börse
Quelle: CoinGecko

Darüber hinaus ist PancakeSwap nach Venus die zweitgrößte DeFi-Anwendung der BSC. Daten von Defistation zeigen, dass das CAKE-Protokoll insgesamt 3,46 Milliarden US-Dollar verwaltet. Damit verwaltet die BSC-DEX ähnlich viel Kapital wie die bekannte Ethereum-DEX SushiSwap (SUSHI).

PancakeSwap hat mehr Nutzer als UniSwap

Außerdem ist PancakeSwap, laut der Krypto-Analyseplattform DappRadar, die DeFi-Anwendung mit den meisten Nutzern im gesamten Krypto-Space. Zudem konnte das BSC-DeFi-Projekt für kurze Zeit am 19. Februar sogar das tägliche Handelsvolumen von UniSwap übertreffen. In den letzten Tagen hat der BNB-Token und der gesamte BSC-DeFi-Sektor eine starke Korrektur erlebt und viele Projekte sind zwischen 30 und 50 Prozent gefallen. In den nächsten Monaten ist es aber dennoch unwahrscheinlich, dass die BSC von der Bildfläche verschwindet. Deshalb ist davon auszugehen, dass so lange die Ethereum Blockchain nicht skalieren kann, es auch für die Binance Smart Chain Potenzial für noch mehr Wachstum gibt.

 
Source: BTC-ECHO

Der Beitrag PancakeSwap (CAKE) bricht Rekorde und zieht an UniSwap (UNI) vorbei erschien zuerst auf BTC-ECHO.