Erst jüngst tummelte sich die Crème de la Crème aus dem Bitcoin-Space auf der Forbes-Reichenliste. Auch den Milliardären, die ihr Geld mit Bitcoin und Co. verdient haben, geht es jetzt jedoch an den Kragen.

Wenn zweistellige Kursverluste keine Seltenheit mehr sind, müssen nicht nur Kleinanleger dran glauben. So können auch entsprechend schwere Wallets innerhalb weniger Wochen einige Milliarden an Gewicht verlieren.

In einem Bericht schreibt Bloombergn nun, welche Persönlichkeiten aus der Szene einiges von ihrem Vermögen einbüßen müssen. Dabei bezieht man sich auf den hauseigenen Milliardärs-Index.

In unserer Slideshow erfahrt ihr, wer bisher wie viel Vermögen verloren hat.

So viel Geld hat die Krypto-Prominenz verloren

Du willst Kryptowährungen kaufen?

Wir zeigen dir in unserem Ratgeber, wie du in wenigen Minuten Kryptowährungen kaufen und verkaufen kannst.

Zum Ratgeber